Kletterpflanzen Übersicht – als Liste / Tabelle

Kletterpflanzen für Fassade und Kletterhilfe, bzw. Rankgitter
Ansprüche von Schlingpflanzen, Rankpflanzen, Spreiz- und Selbstklimmern bei der Begrünung gebauter Umwelt

Links führen zu den Beschreibungen der Kletterpflanzen.

Legende
Lichtanspruch (%)
g = geschützt
w = wärmeliebend
Frosthärte in ° C Wuchshöhe in cm Kleine Feldweite (cm x cm) Maximale Feldweite (cm x cm) Profilumfang oder -durchmesser in cm Wandabstand in cm Empfehlung
zur
Kletterhilfe
Actinidia arguta – Kiwi, Strahlengriffel, chin. Stachelbeere/ schlingende Kletterpflanze
100% – 75% g -26 800 20 x 40 50 x 100 D < 4 15
Actinidia chinensis – chinesische Kiwi, Strahlengriffel / schlingende Kletterpflanzen
100% – 75% g -20,5 1000 25 x 50 50 x 120 D < 4 15
Actinidia kolomikta – Kiwi, Strahlengriffel / schlingende Kletterpflanze
100% – 75% g -23,3 400 15 x 30 45 x 50 D < 3 7
Actinidia polygama – Kiwi, Strahlengriffel / schlingende Kletterpflanze
100% – 75% g -15 400 15 x 30 45 x 60 D < 3 7
Akebia quinata – Klettergurke, Blaugurkenwein / schlingende Kletterpflanzen
90% – 50% g -20,5 1000 20 x 40 50 x 100 D < 4 8
Akebia trifoliata – siehe A. quinata / schlingende Kletterpflanzen
90% – 50% g -20,5 800 20 x 30 50 x 120 D < 4 10
Ampelopsis – Scheinrebe, Wechsel- und Doldenrebe / Rankpflanzen
40% – 80% g < -15 800 15 x 15 40 x 40 U < 4 10

Legende
Lichtanspruch (%)
g = geschützt
w = wärmeliebend
Frosthärte in ° C Wuchshöhe in cm Kleine Feldweite (cm x cm) Maximale Feldweite (cm x cm) Profilumfang oder -durchmesser in cm Wandabstand in cm Empfehlung
zur
Kletterhilfe
Aristolochia macrophylla – Pfeifenwinde, Großblättrige Osterluzei / schlingende Kletterpflanzen
10% – 70 % a < -26 1100 25 x 50 55 x 120 D < 5 12
Aristolochia tomentosa / schlingende Kletterpflanzen
10% – 70% < -26 800 20 x 40 45 x 80 D < 4 7
Campsis radicans – Trompetenwinde, Trompetenblume / Haftwurzeln bildende Kletterpflanzen
100% – 80% w g -20,5 1200 30 x 30 60 x 60 / > 15
Campsis tagliabuana – Trompetenwinde, Trompetenblume / kletternd mit Haftwurzeln
100% – 80% w g < -15 800 30 x 30 60 x 60 / 8
Celastrus orbiculatus – Rundblättriger Baumwürger / schlingende/windende Kletterpflanze
100% – 50% a < -26 1400 35 x 50 80 x 150 D < 7 > 15
Celastrus scandens – Gemeiner Baumwürger (Siehe C. orbiculatus); schlingende Kletterpflanze
100% – 50% a < -26 1000 30 x 75 60 x 150 D < 7 12
Clematis-Hybriden – Waldreben Zuchtformen; blattstielrankend/Rankpflanzen
30% – 90% g < -15 450 10 x 10 30 x 30 U < 6 5

Legende
Lichtanspruch (%)
g = geschützt
w = wärmeliebend
Frosthärte in ° C Wuchshöhe in cm Kleine Feldweite (cm x cm) Maximale Feldweite (cm x cm) Profilumfang oder -durchmesser in cm Wandabstand in cm Empfehlung
zur
Kletterhilfe
Clematis alpina – Alpenwaldrebe / Rankpflanze; blattstielrankend
20% – 90% g < -15 300 10 x 10 30 x 30 U < 4 5
Clematis flammula – Wohlriechende Waldrebe / Rankpflanze; blattstielrankend
20% – 90% g < -15 350 10 x 10 30 x 30 U < 3 5
Clematis macropetala – Großblumige Waldrebe / Rankpflanze; blattstielrankend
20% – 90% g < -15 450 10 x 10 30 x 30 U < 4 6
Clematis maximowicziana – Oktober-Waldrebe, Rispige Waldrebe / Rankpflanze; blattstielrankend
20% – 90% g < -15 1000 10 x 10 30 x 30 U < 4 5
Clematis montana – Anemonen-/Berg-Waldreben / Rankpflanzen; blattstielrankend
20% – 90% g < -15 800 15 x 15 30 x 40 U < 5 12
Clematis orientalis- Orientalische/Morgenländische Waldrebe / Rankpflanze; blattstielrankend
0% – 90% g < -15 400 10 x 10 30 x 30 U < 4 5
Clematis tangutica – Gold-Waldrebe, Mongolenrebe / Rankpflanzen; blattstielrankend
30% – 90% g < -15 600 15 x 15 35 x 40 U < 3 8

Legende
Lichtanspruch (%)
g = geschützt
w = wärmeliebend
Frosthärte in ° C Wuchshöhe in cm Kleine Feldweite (cm x cm) Maximale Feldweite (cm x cm) Profilumfang oder -durchmesser in cm Wandabstand in cm Empfehlung
zur
Kletterhilfe
Clematis vitalba – Gemeine/Gewöhnliche Weiße Waldrebe / Rankpflanze; blattstielrankend
25% – 100% g -20,5 1600 15 x 15 35 x 40 U < 4 10
Clematis viticella -Italienische/Gewöhnliche Blaue Waldreben / Rankpflanzen; blattstielrankend
20% – 90% g < -15 400 10 x 10 30 x 30 U < 4 5
Euonymus fortunei (Sorten) – Kletterspindel, Kletterspindelstrauch / Haftwurzelkletterer
40% – 80% a -20,5 500 20 x 20 50 x 40 / 5
Fallopia baldschuanica (veraltet aubertii) – Knöterich, Schlingknöterich / schlingende/windende Kletterpflanze
80% – 30% a -25 2000 20 x 40 40 x 100 D < 4 8
Hedera colchica – Kaukasischer Efeu (siehe H. helix) / Haftwurzeln bildende Kletterpflanzen
0% – 50% a < -15 900 30 x 30 60 x 60 / 15
Hedera helix – Waldefeu, Gemeiner Efeu / Haftwurzeln bildende Kletterpflanzen
0% – 50% a -23,3 2800 30 x 30 60 x 60 / > 15

Legende
Lichtanspruch (%)
g = geschützt
w = wärmeliebend
Frosthärte in ° C Wuchshöhe in cm Kleine Feldweite (cm x cm) Maximale Feldweite (cm x cm) Profilumfang oder -durchmesser in cm Wandabstand in cm Empfehlung
zur
Kletterhilfe
Humulus lupulus – Hopfen / Staude; krautige, schlingende Kletterpflanzen
60% – 30% a < -15 800 25 x 60 50 x 150 D < 2 5
Hydrangea anomala ssp. petiolaris – Kletterhortensie / Haftwurzeln bildende Kletterpflanzen
40% – 0% a -26 1500 30 x 30 60 x 60 / 12
Jasminum nudiflorum – Gelber Winterjasmin / spreizklimmende Kletterpflanzen
80% – 40% g w -17,7 450 25 x 25 60 x 50 / 5
Lonicera x brownii – Geißblatt, Rote Geißschlinge (Siehe L. henryi); schlingende Kletterpflanzen
40% – 90% a < -15 400 20 x 40 40 x 80 D < 2 5
Lonicera caprif. – Geißblatt, Jelängerjelieber (Siehe L. henryi); schlingende/windende Kletterpflanzen
20% – 90% a < -26 600 20 x 40 40 x 80 D < 2 5
Lonicera heckrottii – Duftgeißblatt, Feuergeißblatt (Siehe L. henryi); schlingende Kletterpflanzen
30% – 70% a -23,3 450 20 x 40 40 x 60 D < 2 5
Lonicera henryi – Immergrünes Geißblatt; schlingende/windende Kletterpflanzen
0% – 60% a -20,5 800 20 x 40 40 x 120 D < 4 8

Legende
Lichtanspruch (%)
g = geschützt
w = wärmeliebend
Frosthärte in ° C Wuchshöhe in cm Kleine Feldweite (cm x cm) Maximale Feldweite (cm x cm) Profilumfang oder -durchmesser in cm Wandabstand in cm Empfehlung
zur
Kletterhilfe
Lonicera japonica – Japanisches Geißblatt (siehe L. henryi); schlingende/windende Kletterpflanzen
30% – 70% a < -15 500 20 x 40 40 x 80 D < 2 5
Lonicera periclymenum – Waldgeißblatt (Siehe L. henryi); schlingende/windende Kletterpflanzen
10% – 60% a -26 600 20 x 40 40 x 60 D < 2 5
Lonicera x tellmanniana – Goldgeißblatt, Goldgeißschlinge (Siehe L. henryi); Schlingpflanzen
40% – 90% a -17,7 600 20 x 40 40 x 100 D < 3 5
Menispermum canadense – Kanadischer Mondsame; schlingende Kletterpflanzen
40% – 90% < -15 400 20 x 40 40 x 60 D < 2 5
Menispermum dauricum – Dahurischer Mondsame (siehe M. canadense); schlingende Kletterpflanzen
40% – 90% < -15 400 20 x 40 40 x 60 D < 2 5
Parthenocissus quinquefolia – Fünfblättriger Wilder Wein; sproßrankende und/oder mit Haftscheiben rankende Kletterpflanzen
100% – 30% a < -23 1500 15 x 15 30 x 40 U < 5 15

Legende
Lichtanspruch (%)
g = geschützt
w = wärmeliebend
Frosthärte in ° C Wuchshöhe in cm Kleine Feldweite (cm x cm) Maximale Feldweite (cm x cm) Profilumfang oder -durchmesser in cm Wandabstand in cm Empfehlung
zur
Kletterhilfe
Parthenocissus tricuspidata – Dreilappiger Wilder Wein, Jungfernrebe / Haftscheibenranker
100% – 40% a < -23 2200 entf. entf. / entf. *-*
Periploca graeca – Griechische Baumschlinge; schlingende/windende Kletterpflanzen
75% – 100% < -? 1000 25 x 40 40 x 80 5 10
Rosa – Kletternde Rosen, Kletterrosen / spreizklimmende Kletterpflanzen
100% – 60% g -26 800 30 x 30 50 x 40 / ab 8
Rubus – Brombeeren, spreizklimmende Kletterpflanzen
100% – 60% g < -17,7 800 30 x 30 50 x 40 / 7
Schisandra chinensis – Chinesisches Spaltkölbchen; schlingende/windende Kletterpflanze
100% – 20% < ? 800 20 x 40 40 x 80 D < 4 12
Vitis amurensis – Amur-Rebe / Rankpflanzen; sproßrankend
100% – 60% g w < -15 600 20 x 20 40 x 40 U < 7 10

Legende
Lichtanspruch (%)
g = geschützt
w = wärmeliebend
Frosthärte in ° C Wuchshöhe in cm Kleine Feldweite (cm x cm) Maximale Feldweite (cm x cm) Profilumfang oder -durchmesser in cm Wandabstand in cm Empfehlung
zur
Kletterhilfe
Vitis coignetiae – Scharlachwein, Japanischer Schmuckwein; Rankpflanzen, sproßrankend
100% – 30% g w < -15 800 20 x 20 40 x 40 U < 7 10
Vitis riparia – Duftrebe, Resedawein, Uferrebe; Rankpflanzen, sproßrankend
100% – 30% g w < -15 1000 25 x 25 40 x 50 U < 6 12
Vitis vinifera – Echter Wein, Weinrebe; Rankpflanzen, sproßrankend
100% – 75% g w < -15 1500 30 x 30 50 x 50 U < 8 15
Wisteria floribunda – Japanischer Blauregen, Jap. Glycine, Wisterie / stark schlingende Kletterpflanzen
100% – 40% g w -20,5 1200 35 x 50 80 x 200 D < 8 > 15
Wisteria sinensis – Chinesicher Blauregen, Chin. Glycine, Wisterie / stark schlingende Kletterpflanzen
100% – 60% g w -20,5 3000 40 x 60 80 x 250 D < 8 > 15

Legende
Lichtanspruch (%)
g = geschützt
w = wärmeliebend
Frosthärte in ° C Wuchshöhe in cm Kleine Feldweite (cm x cm) Maximale Feldweite (cm x cm) Profilumfang oder -durchmesser in cm Wandabstand in cm Empfehlung
zur
Kletterhilfe
Frostgefährdete Arten (Überwinterung i.d.R. in frostfreien Räumen
Passiflora caerulea, – Passionsblume / Rankpflanze
100% – 60% g w -5 800 15 x 15 40 x 40 U < 5 >8
Bougainvillea glabra – Drillingsblume, Wunderblume, spreizklimmende Kletterpflanze
100% – 80% g w -5 1000 30 x 30 45 x 45 / >15
Gehölze, die gelegentlich wie Gerüstkletterpflanzen verwandt werden
Pyracantha coccinea – Feuerdorn / dorniges Gehölz, wie spreizklimmend verwendbar
100% – 25% g w -17,7 600 30 x 30 45 x 45 / >15